DIE LAGE

Dieser Button führt Sie direkt zum Google Maps Routenplaner.

Lagebeschreibung

Lohbrügge ist ein Stadtteil im Südosten Hamburgs, der westlich an Bergedorf grenzt und zum Bezirk Bergedorf gehört. Der Stadtteil hat einen eher vorstädtischen Charakter mit einer Einwohnerzahl von c.a. 38000. Der Name Lohbrügge bezeichnet mit der Vorsilbe Loh einen Wald oder eine Waldlichtung, mit der Nachsilbe brügge eine Brücke. Er ist entsprechend auf einen Flussübergang zurückzuführen. Zu den Sehenswürdigkeiten Lohbrügges gelten die Erlöserkirche sowie der Wasserturm Sander Dickkopp.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung Lohbrügges

Sander Dickkopp

Erlöserkirche

Boberger Düne

Lageplan